Kindergebetstag - Weltweiter Gebetstag für Kinder in Not
  Beten für Kinder?MaterialienAktionsideenBerichteKontakteDen Kindern eine Chance!
 
   
Material 2012
Material 2011
Material 2010
Material 2009
Material 2008
Material 2007
Material 2006
Vergangene Jahre
Logos

Kindergebetstag am Wochenende 7./8. Juni 2008



Vielen Dank, dass Sie am weltweiten Gebetswochenende für Kinder in Not teilnehmen. Wenn wir am 7. und 8. Juni 2008 gemeinsam mit Millionen von Christen weltweit beten, befolgen wir damit Jesu’ Auftrag, uns um die “Geringsten” zu kümmern. 

Die Probleme, denen Kinder ausgesetzt sind, können sich im Lauf der Zeit verändern, Mal sind HIV/AIDS und Umweltkatastrophen in den Medien, dann wieder Kinderhandel und Ausbeutung. Die Not scheint überwältigend. Aber Gottes Auftrag ist seit 2000 Jahren der gleiche geblieben:

“Denn ich bin hungrig gewesen und ihr habt mir zu essen gegeben. Ich bin durstig gewesen und ihr habt mir zu trinken gegeben. Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich aufgenommen. Ich bin nackt gewesen und ihr habt mich gekleidet. Ich bin krank gewesen und ihr habt mich besucht” (Matthäus 25,35-36)

Jesus beauftragt uns mit einfachen Dingen, um die grundlegenden Bedürfnisse zu befriedigen, und unsere kleinen Bemühungen haben eine Bedeutung für die Ewigkeit. Wenn wir uns um notleidende Kinder kümmern, im Gebet und in praktischer Hilfe, dann tun wir diese Dinge für Jesus.

Beten Sie mit uns und glauben Sie, dass Gott das Leben von Kindern verändern kann, indem er sein Licht und sein Leben in die dunkelsten Situationen bringt. Gemeinsam werden wir faszinierende Veränderungen sehen.

Die Materialien für 2008 sind nun fertig ins Deutsche übersetzt und können heruntergeladen werden. (PDF 1,4 MB)


Powerpoint-Präsentation



Von Viva gibt es eine Powerpoint-Präsentation mit dem Bibeltext und dem Gebet für 2008 zum Gebrauch im Gottesdienst oder bei Gebetstreffen.

Hier zum Download (1,3 MB)

 

Anderssprachige Materialien finden sich auf den Viva-Seiten

--

Wenn Sie einen Gebets-Event planen, würden wir uns über eine Nachricht per Feedback-Formular freuen. So wissen wir, wo überall Menschen gemeinsam mit uns beten.




Jetzt spenden