Kindergebetstag - Weltweiter Gebetstag für Kinder in Not
  Beten für Kinder?MaterialienAktionsideenBerichteKontakteDen Kindern eine Chance!
 
   
Material 2012
Material 2011
Material 2010
Material 2009
Material 2008
Material 2007
Material 2006
Vergangene Jahre
Logos

Kindergebetstag: Samstag 3. Juni 2006 oder Sonntag 4. Juni 2006


In den letzten zehn Jahren brachte der "Weltweite Gebetstag für Kinder in Not" Hunderttausende von Christen überall auf der Welt zusammen, um für die Kinder dieser Welt zu beten. Im Jahr 2005 allein haben 1.2 Millionen Menschen mitgebetet! Da immer mehr Gemeinden auch den Sonntag als Gebetstag nutzen, nennen wir das ganze Wochenende nun "Weltweites Gebetswochenende für Kinder in Not".

Wir durften Veränderungen beobachten und wir haben eine unvorhergesagte Einheit innerhalb der weltweiten Kirche erlebt, im gemeinsamen Anliegen für notleidende Kinder zu beten. Was wird in den nächsten zehn Jahren geschehen? Die Prognosen sehen schlecht aus - so gehen Experten beispielsweise davon aus, dass bis zum Jahr 2015 etwa 40 Millionen Kinder ihre Elter aufgrund von AIDS verlieren werden. (Quelle: UNICEF) Als Gottes Volk haben wir seine Kraft auf unserer Seite und dürfen wissen, dass Ihm nichts unmöglich ist. Wir müssen diese Situation und die schlechten Aussichten nicht einfach so hinnehmen - lasst uns voller Glauben für eine Veränderung in den Leben der 1,2 Milliarden Notleidender Kinder beten.

Danke, dass Ihr an diesem speziellen Anlass teilnehmt, an dem wir das Vorrecht haben für Kinder in Not zu beten. Es ist begeisternd, sich wieder mit vielen anderen von der ganzen Welt zusammen zu finden und zu beten, dass unser Vater in Bezug auf diese Kleinsten eingreift.

 

Die Materialien für 2006 sind nun fertig ins Deutsche übersetzt und können heruntergeladen werden. (DOC) Alternativ: Download als PDF

 

Anderssprachige Materialien finden sich auf den Viva-Seiten

 

Wenn ihr einen Gebets-Event plant, würden wir uns über eine Nachricht per Feedback-Formular freuen. So wissen wir, wo überall Menschen gemeinsam mit uns beten.




Jetzt spenden